Gem. kath. Männer und Frauen (ND)

Unsere Gemeinschaft gehört zu den größeren bundesweit organisierten Verbänden katholischer Akademikerinnen und Akademiker im Bereich der katholischen Kirche Deutschlands. Sie ist Teil des Bundes Neudeutschland, der nach dem Ersten Weltkrieg als katholischer Schülerverband entstand, von der Jugendbewegung beeinflusst wurde und sich 1923 auf Schloss Hirschberg sein Programm gab, die

 

„Neue Lebensgestaltung in Christus“.

Unser Profil:
Glaube – Bildung – Gemeinschaft
Glaube
Wesentlich für unsere Gemeinschaft ist der christlicht Glaube. Wir sind Teil der Kirche und gestalten Kirche – auch für Menschen auf der Suche.
Bildung
Wir beschäftigen uns mit aktuellen Themen in Kirche und Gesellschaft. Unser Austausch ist anspruchsvoll und methodisch vielfältig, unser Netzwerk ist interdisziplinär. Wir mischen uns ein und übernehmen Verantwortung. Kreativität und musische Aktivitäten sind wesentliche Bestandteile unserer Veranstaltungen.
Gemeinschaft
Individualität ist uns wichtig. Gemeinschaft stärkt uns. Wir erleben Gemeinschaft intensiv und Generationen übergreifend, indem wir sie selbst gestalten – im Glauben, im Alltag, im gemeinsamen Engagement.

Die KMF-Gruppe Landshut ist der Region München angeschlossen, hat etwa 30 Mitglieder und trifft sich einmal monatlich im Pfarrheim St. Peter und Paul. Die derzeitige Sprecherin ist Ilse Fröhlich.

Weitere Informationen finden sie unter www.kmf-net.de