regelmäßige Gottesdienste

In unserer Pfarrei feiern wir zu folgenden Zeiten Gottesdienst. Die genauen Termine oder aktuelle Änderungen oder Ergänzungen finden Sie auch im Gottesdienstanzeiger:

1. Messfeiern

  • Samstag, 15:30 Uhr: Gottesdienst (Messe oder Wortgottedienst) in der Kapelle des St. Rita-Heimes.
  • Samstag, 18:00 Uhr: Vorabendgottesdienst (davor ab 17:25 Uhr: Rosenkranz und Beichtgelegenheit) in der Pfarrkirche
  • Sonntag, 9:30 Uhr: Pfarrgottesdienst
    Die Pfarrgottesdienste in St. Peter und Paul werden oftmals besonders gestaltet: Außerhalb der Schulferien gibt es am
    – ersten Sonntag im Monat einen Gottesdienst mit byzantinischer Musik,
    – zweiten Sonntag im Monat einen Gottesdienst, der entweder von den großen Ministranten oder einer anderen Gruppe gestaltet wird…immer mit moderner Kirchenmusik abwechselnd von den Gruppen “Effata” oder “Phönix“,
    – dritten Sonntag im Monat einen Familiengottesdienst unseres FaGo-Teams mit Musik vom Kinderchor.
  • jeden ersten Sonntag im Monat, 8:30 Uhr: Gottesdienst in St. Michael in Schweinbach
  • Dienstag, 19:00 Uhr: Dienstagabendgottesdienst (“DiGo”) in der Unterkirche

Daneben feiert auch die polnische Mission regelmäßig Gottesdienste am Sonntag, Mittwoch und Freitag bei uns.

 

2. Andachten und Wortgottesdienste

  • jeden ersten Sonntag im Monat um 9:30 Uhr: Kindergottesdienst (Wortgottesdienst für 3-9-jährige) im Pfarrheim – nur außerhalb der Schulferien
  • jeden letzten Sonntag im Monat um 18:45 Uhr: musikalische Glaubensgeschichten in der Pfarrkirche
  • Mittwoch, 19.30 Uhr: Wortgottesdienst der Hochschulgemeinde – nur außerhalb der Semesterferien
  • jeden zweiten Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr: Gebetszeit für den Frieden in mir und der Welt in der Unterkirche
  • Freitag, 15.30 Uhr: “Zeit vor IHM” in der Unterkirche

 

Außerdem gibt es im Jahreskreis natürlich auch immer wieder besondere Gottesdienste, Andachten, Bittgänge, Wanderungen, Segensfeiern usw.

Die Teams, die die gestalteten Gottesdienste vorbereiten, freuen sich immer, wenn jemand Ideen einbringen oder kleine Aufgaben im Gottesdienst übernehmen will.